17.05.2017: Bundessozialgericht kippt SV-Freiheit für Gesellschafter / Geschäftsführer Alle Informationen

Kostenfreie Service-Rufnummer:
030 5 444 56 02

CLEARINGSTELLE.DE: Ein Team bestehend aus Rentenberatern und Rechtsanwälten.

Antrag an die Clearingstelle der Rentenversicherung

Kostenfreie Beratung von clearingstelle.de zur Statusfeststellung


Clearingstelle.de | Antrag RentenversicherungSollten Zweifel hinsichtlich der Sozialversicherungspflicht eines Beschäftigten bestehen, so ist es ratsam, zunächst einmal unsere kostenfreie Servicenummer anzurufen, um die grundlegenden Kriterien von unserem Team aus Rentenberatern und Rechtsanwälten unverbindlich überprüfen zu lassen. Entscheiden sich der Arbeitgeber und/oder der Mitarbeiter daraufhin, ein Statusfeststellungsverfahren durchführen zu lassen, so muss ein entsprechender Antrag bei der Clearingstelle der Deutschen Rentenversicherung Bund gestellt werden. Die Antragstellung muss in jedem Fall auf dem Schriftweg erfolgen. Das Formular mit der Nummer V027 findet sich zum Download auf der Internetseite der DRV (V027).

Der überwiegende Teil des Antrags besteht aus einem umfangreichen Fragenkatalog, der die Art der Mitarbeit im Unternehmen sowie die vergangenen und gegenwärtigen Beziehungen zu den verschiedenen Sozialversicherungsträgern betrifft. Sowohl der Arbeitgeber als auch der Mitarbeiter müssen hierzu Angaben machen. Beizufügen sind dem Formular verschiedene weitere Schriftstücke, so zum Beispiel eine Beschreibung des Auftragsverhältnisses sowie Kopien vom Arbeitsvertrag und vom Gesellschaftsvertrag. Am Ende müssen sowohl der Arbeitgeber, hier genannt Auftraggeber, als auch der Beschäftigte (hier: Auftragnehmer) angeben, ob sie die Feststellung einer versicherungspflichtigen oder einer versicherungsfreien Beschäftigung beantragen. Die Entscheidung der Clearingstelle der Deutschen Rentenversicherung Bund wird dem Antragsteller in der Regel innerhalb von vier Wochen mitgeteilt.


Deutlicher Hinweis: Die Deutsche Rentenversicherung Bund als Clearingstelle ist für die rechtliche Prüfung der Statusfeststellung zuständig. Die genannten kostenfreien Service-Rufnummern beziehen sich auf die Webseite clearingstelle.de - kostenfreie Beratung von Rentenberatern und Rechtsanwälten.